Stellenangebote

Erzieher (m/w/d)

Wir suchen zur Unterstüzung unseres pädagogischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Hort-Erzieher (m/w/d) für 25 Std/Woche

Bewerbung bis zum 15. März 2020
per E-Mail (vorzugweise als pdf-Dokument)

an: bewerbung@fmbe.de

Montessori Kindergarten

Eisenbahnstraße 37d
16225 Eberswalde
Telefon: 03334 3890479


Pädagogische Fachkraft Primarstufe (m/w/d)

Wir suchen zur Unterstüzung unseres pädagogischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Arbeit in der Klassenstufe 1-3.

Die Freie Montessorischule Barnim ist eine kleine Schule im Herzen von Eberswalde, in der Sie die Möglichkeit haben, die Kinder in kleinen Lerngruppen möglichst individuell zu begleiten. Wir fördern die Selbständigkeit der Kinder durch eine offene, anregende Umgebung und unterstützen aktives und selbständiges Lernen. Wir bieten Ihnen in unserem Team Freiraum für eigene Ideen und Engagement in einem Umfeld, in dem Bildung und selbstbestimmtes Lernen einen hohen Stellenwert haben.

Was wir uns wünschen:
  • eine*n erfahrene*n Pädagog*in, idealer Weise mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Grundschulpädagog*in bzw. Sekundarstufenlehrer*in
  • ein abgeschlossenes Monte-Diplom bzw. die Offenheit, sich diese Ausbildung berufsbegleitend anzueignen
  • Erfahrung als Klassenleiter*in/ Mentor*in (u.a. Dokumentation führen, Elterngespräche, Entwicklungsberichte schreiben)
  • fachliche und didaktische Kompetenzen bspw. in den Fächern Deutsch, Welterkundung, Mathe, Kunst
  • gerne auch musikalisch und handwerklich begabt
  • Erfahrung mit der Arbeit mit Montessori-Material und der Montessoripädagogik
  • ein hohes Maß an Team- und Beziehungskompetenz
Was wir anbieten können:
  • Arbeitsvertrag über 4-5 Tage
  • verbindliches Gehalt nach einer Betriebsvereinbarung in Anlehnung an den TV-L
  • Raum für offene Unterrichtsformen/selbstbestimmtes Lernen
  • Mitarbeit in einem kleinen Team, flache Arbeitshierachien
  • ein hohes Maß an Mitbestimmung und -gestaltung
  • regelmäßige Supervisionen und pädagogische Arbeitstreffen
Wir freuen uns auf Ihre baldige aussagekräftige schriftliche Bewerbung.

bis zum 30. April 2020
per E-Mail (vorzugweise als pdf-Dokument)

an: bewerbung@fmbe.de

Freie Montessorischule

Friedrich-Engels-Str. 6
16225 Eberswalde
Telefon: 03334 288548

Über uns

Wer sind wir?

PädagogInnen und Eltern, denen es wichtig ist, Kinder als eigenständige Persönlichkeiten wahrzunehmen, denen es darauf ankommt, dass Kinder neugierig und voller Tatendrang in den Tag hinein gehen, die das Zusammensein mit den Kindern als anspruchsvolles Miteinander erleben, die auf engen Kontakt zwischen Eltern und Erziehern und Lehrern bauen.

Wie arbeiten wir?

Unser pädagogisches Konzept beruht auf der Montessoriphilosophie: Maria Montessori arbeitete als Ärztin zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit Kindern. Sie ging davon aus, dass ein Kind nicht einfach ein kleines Wesen ist, das vom Erwachsenen geformt, erzogen und gebildet werden muss. Sie war der festen Überzeugung, dass alle Kinder eigenständige Persönlichkeiten sind, dass sie viele Fähigkeiten und Fertigkeiten mit ins Leben bringen und dass jedes Kind von sich aus neugierig und wissbegierig ist. Maria Montessori erschuf für die Entwicklung des Geistes, der Seele und des Körpers konkretes Arbeitsmaterial, das "Strukturierte Material". Sie sprach den Erwachsenen die anspruchsvolle Aufgabe zu, mit den Kindern gemeinsam diese Fähigkeiten zu fördern und den Wissensdrang stetig zu stillen.

Wir verwenden Strukturiertes Material und viele andere didaktisch aufbereitete Spiel- und Arbeitsmaterialien, welche den natürlichen Entdeckungsdrang der Kinder fördern und ihrer Wissbegierde entgegenkommen. Wir sorgen für eine den Kindern entsprechend Vorbereitete Umgebung, das bedeutet eine angenehme Atmosphäre und die Möglichkeit, die individuellen Bedürfnisse in die Tagesgestaltung einfließen zu lassen. Für uns ist es wichtig, dass sich jedes einzelne Kind gesehen, akzeptiert fühlt und gefördert wird.

Wie sind wir organisiert?

Die überschaubare Größe der Schule und des Kindergartens lässt eine entspannte und persönliche Atmosphäre zu. Eltern und Erzieher können einen engen Kontakt mit intensivem Austausch pflegen. Die Eltern tragen in selbstorganisierten Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung der Einrichtungen bei. So wurde bspw. in Elternarbeit der Spielplatz erweitert, die Webseite erneuert, die Teilnahme am Bürgerbudget organisiert.

Das Essen für Schule und Kindergarten wird allein von unserer Köchin gekocht und kommt ohne Zulieferungen von Großküchen aus. Es wird auf ausgewogene Kost aus qualtitiv hochwertigen Zutaten, meist aus biologischem und/oder regionalem Anbau, geachtet. Außerdem werden auch Kinder mit Nahrungsmittelallergien versorgt.

Kindergarten

Im neuen Kindergarten, in der Eisenbahnstraße 37d, treffen sich täglich 36 Jungen und Mädchen, im Alter von 2-6 Jahren. Sie bringen viele Ideen und Vorhaben mit. Daraus entwickeln unsere Erzieherinnen thematische Angebote und Projekte, in denen die Kinder sich mit ihren Bedürfnissen wiederfinden können.

Wie das im Detail aussieht, können sie HIER in unserem Kindergartenkonzept nachlesen.

Grundschule

In unserer Schule, in der Friedrich-Engels-Str. 6, lernen bis zu 60 Kinder in zwei jahrgangsgemischten Gruppen. Unsere Schulanfänger kommen in der Regel aus unserem Kindergarten und verbringen bereits in ihrem letzten Kindergartenhalbjahr wöchentlich eine Lernzeit in der Schule. Dabei treffen sie auf ihre ehemaligen Kindergartenfreunde, lernen die Lehrerin und die Räumlichkeiten besser kennen.

Kontakt

Schule und Verwaltung

Freie Montessorischule Barnim e.V.
Friedrich-Engels-Str. 6
16225 Eberswalde

Telefon: 03334 288548
Fax: 03334 526211
e-mail: info@fmbe.de

Kindergarten

Eisenbahnstraße 37d
16225 Eberswalde

Telefon: 03334 3890479
e-mail: kita@fmbe.de